Montag, 25. Januar 2016

Fast eine "Wagenburg"

Wir stehen immer noch am Strand von CONIL DE LA FRONTERA und sind nun mit Sarah zu dritt - fast genug für eine Wagenburg. Ganz so breit machen wir uns dann doch nicht, aber wir verbringen nette Stunden miteinander und stellen ein Vier-Gänge-Menue zusammen:

Petra & Gunther: Salat und (flüssiger) Nachtisch
Sarah: vegane Linsensuppe und vegane Nudelsauce
Wir: Caprese (normal und vegan) und Pasta

SUPER !!! Ach, was geht es uns gut!

Wie lautet eine türkische Weisheit? 

"Möge dies der schlechteste Tag in unserem Leben sein."

Richtig.


Kommentare:

  1. Da habt ihr ja wieder eine Menge erlebt, vom bissigen Franzosen über schnatternde Wachhunde bis hin zu freundlichen Menschen und leckerem Schmaus!
    Schön, das wir nach mehrmals täglichem Blogspotten wieder Gutes von euch lesen können. :-)))
    Liebe Grüße von Nelly und Hannes, die zur Zeit das Ommma- und Opppadasein genießen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Zwei!
      "... mehrmals täglichem Blogspotten ..."? Ich sag's ja schon länger: "Ihr verfolgt uns!" ;-D
      Viel Spaß mit den Kids!
      Liebe Grüße, Gaby

      Löschen
  2. Na, Gott sei Dank. Euch gehts gut- ja wirklich SEHR gut. Genießt die Zeit.
    Wir hatten uns Sorgen gemacht. Ich habe die vielen Störche in Erinnerung....
    LG GuP
    Herzliche Grüße kommen diesmal aus dem stürmischen und kalten Cuxhaven. Ich (Peter) habe ein paar Tage Ausgang bekommen, weil Gisela sich um ihre Mutter kümmert, denn G.s Bruder verweilt im Schnee in Österreich. Also muß Gisela ran und ab gehts zur Mutter. Ich wollte nicht zu Hause allein rumsitzen und so lockte wieder die Ferne, das Wasser und und und. Ihr versteht!?
    Also machts gut. Wir haben euch wirklich vermisst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Uns vermisst ..." - wie lieb!
      Viel Spaß an der Nordsee, Peter!
      Liebe Grüße zurück, natürlich auch an Gisela!

      Löschen